Jahreshauptversammlung fällt aus!

Liebes Mitglied von LesART,für den kommenden Montag, 2. November 2020 hatten wir zu unserer Jahreshauptversammlung eingeladen. Wir waren vor Wochen noch guter Dinge, diese u.a. mit Hygieneplan und reichlich Abstand gut stattfinden lassen zu können. Die aktuellen Entwicklungen, hohen Infektionszahlen und die daraus resultierenden neuen rechtlichen Einschränkungen machen aus Sicht des Vorstands jedoch eine solche Sitzung unmöglich. Wir müssen unsere weiterlesen Jahreshauptversammlung fällt aus!

„Aufgelesen“: Vielleser empfehlen besondere Bücher

Zu einem literarischen Salon in der Mediathek Kamp-Lintfort lädt der Verein LesART für Dienstag, 27. Oktober 2020 ab 19.30 Uhr ein. Unter dem Titel „Aufgelesen“ stellen an diesem Abend Mitglieder und Freunde des Vereins spannende Neuerscheinungen vor. In einem gemütlichen Ambiente und auf gewohnt launische Art und Weise werden diesmal wieder Krimis, Fantasy- und sozialkritische Romane vorgestellt. Der Eintritt zu weiterlesen „Aufgelesen“: Vielleser empfehlen besondere Bücher

LesART-Büchertrödel im Herbst muss ausfallen

Der diesjährige Herbst-Büchertrödel des Vereins LesART in Kamp-Lintfort muss coronabedingt ausfallen. Darauf weist Vorsitzender René Schneider jetzt hin: „Normalerweise würden wir in den kommenden Wochen um Buchspenden bitten, die wir am 10. Oktober für einen guten Zweck verkauft hätten. Beides muss für dieses Jahr ausfallen, weil wir keinen ausreichenden Gesundheitsschutz für Besucher und ehrenamtliche Helfer garantieren können.“ Auf der Leseterrasse weiterlesen LesART-Büchertrödel im Herbst muss ausfallen

Weinlese: „Liebe“ in Zeiten der Corona

Um die Liebe im Spannungsfeld zwischen Lust und Last, Leidenschaft und Beziehungsarbeit geht es bei der nächsten Weinlese des Vereins LesART in der Mediathek. Unterstützt vom Wein-Markt Wörpel macht das bekannte Düsseldorfer Theater Mimento am 9. Oktober 2020 ab 19 Uhr in Kamp-Lintfort Station. Die Spezialität der vierköpfigen Künstlergruppe ist die Beschäftigung mit literarischen Texten. Prosa und Lyrik werden autoren- weiterlesen Weinlese: „Liebe“ in Zeiten der Corona

Lesebrille vergessen? LesART übergibt der Mediathek die Spende der Firma Matt.

„Haben Sie mal eine Brille für mich, ich habe meine zu Hause vergessen?“, diese Frage, die regelmäßig an der Info der Mediathek gestellt wird, kann nun mit einer Gegenfrage beantwortet werden: „Welche Sehstärke hätten Sie denn gerne?“ Im Namen der Firma Matt spendete Optikermeister Andreas Wiesner dem Verein LesART Kamp-Lintfort einen schmucken, schwarzen Koffer mit vier bunten Brillen verschiedener Sehstärken. weiterlesen Lesebrille vergessen? LesART übergibt der Mediathek die Spende der Firma Matt.