„Aufgelesen“: Vielleser empfehlen besondere Bücher

Zu einem literarischen Salon in der Mediathek Kamp-Lintfort lädt der Verein LesART für Dienstag, 18. Februar 2020 ab 19.30 Uhr ein. Unter dem Titel „Aufgelesen“ stellen an diesem Abend Mitglieder und Freunde des Vereins spannende Neuerscheinungen vor. In einem gemütlichen Ambiente und auf gewohnt launische Art und Weise werden diesmal wieder Krimis, Fantasy- und sozialkritische Romane vorgestellt. Anschließend besteht bei weiterlesen „Aufgelesen“: Vielleser empfehlen besondere Bücher

Gartengelüste: Literarisches Menü mit Henrike Scriverius

Henrike Scriverius

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk bietet der Kamp-Lintforter Verein LesART jetzt allen Freunden guter Literatur und köstlicher Speisen: Mit einer Eintrittskarte zum Literarischen Menü am Freitag, 31. Januar 2020 ab 19 Uhr in der Villa Vigna (Rheinberger Straße 81, am Kamper Berg) macht man all jenen eine Freude, die Spaß an Kultur und leckerem Essen haben. Denn diesmal liest die Autorin Henrike weiterlesen Gartengelüste: Literarisches Menü mit Henrike Scriverius

Erneut fast 800 Euro für Leseförderung

Genau 773 Euro hat der Büchertrödel des Vereins LesART und der Mediathek Kamp-Lintfort am vergangenen Wochenende eingebracht. Einen Samstagvormittag lang standen gespendete Buchschätze zum Verkauf. Die Liebhaber antiquarischer Werke nutzten die Gelegenheit und griffen für 1,50 Euro pro Kilogramm Buch kräftig zu. Insgesamt lagen am Ende mehrere hundert Kilogramm auf der Waage. „Wir freuen uns über den anhaltenden Erfolg unserer weiterlesen Erneut fast 800 Euro für Leseförderung

Literarischer Salon: „Aufgelesen“ zum deutschen Buchpreis und zu besonderen Neuerscheinungen

Zu einem literarischen Salon in der Mediathek Kamp-Lintfort lädt der Verein LesART am 24.10.2019 ab 19.30 Uhr ein. Unter dem Titel „Aufgelesen“ stellen an diesem Abend Mitglieder und Freunde des Vereins spannende Neuerscheinungen vor. In einem gemütlichen Ambiente und auf gewohnt launische Art und Weise werden diesmal neben Krimis, Fantasy und bewegenden Romanen auch einige Titel, die für den deutschen weiterlesen Literarischer Salon: „Aufgelesen“ zum deutschen Buchpreis und zu besonderen Neuerscheinungen

Bücherflohmarkt für die Leseförderung: LesART verkauft gute gebrauchte Bücher auf der Leseterrasse der Mediathek

Der Verein LesART bietet wieder gut erhaltene, gelesene Bücher zum Verkauf. Für den beliebten Bücherflohmarkt wurden in den letzten Wochen rund 100 Kisten Bücher gespendet, die von den ehrenamtlichen Helfern auf Verkaufswert geprüft und nach Leseinteressen sortiert wurden. Er findet  am Samstag, 19.10.2019, von 10 bis 13 Uhr auf der Leseterrasse, Zugang durch die Mediathek und das Bistro26, Freiherr-vom-Stein-Straße 26, weiterlesen Bücherflohmarkt für die Leseförderung: LesART verkauft gute gebrauchte Bücher auf der Leseterrasse der Mediathek