Kamp-Lintforter Schulgeschichte(n)

Ausstellung und Lesung in der Stadtbücherei im Oktober

Wer kennt sie nicht – die Schule? Jeder hat sie besucht, manche gern, mache ungern. Aber jeder hat seine Erinnerungen an die eigene Schulzeit. Wie sich die Schulen in Kamp-Lintfort entwickelt haben und welche Geschichten es zur Schulzeit berühmter Menschen gibt, haben Mitglieder von LesART und der Ortsgruppe Kamp-Lintfort im Verein Niederrhein in eine Lesung mit Bildvortrag zusammengebracht. Außerdem gibt es in der Stadtbücherei eine kleine Ausstellung zur Geschichte der Lernstoffe und Ausstattung in den Schulen allgemein und speziell in Kamp-Lintfort.

Die Ausstellung ist vom 28.09. bis 23.10.2015 während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen.

Die Lesung findet am Dienstag, 20.10.2015, um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet 4,00 Euro (Nur Abendkasse)

Weitere Infos bei den Veranstaltern:
Birgit Kames, Telefon 0 28 42 / 71 99 85, bibebi.kame@t-online.de
und in der Stadtbücherei, Telefon 0 28 42 / 5 62 45, katharina.gebauer@kamp-lintfort.de

Klasse der Schule Rossenray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*