Weinlese mit Joachim Henn im Weinmarkt Wörpel

Joachim Henn, Foto: Helmut Berns
Joachim Henn, Foto: Helmut Berns

Bei der Frühlingsauflage der Weinlese am 4. April um 19.30 Uhr wird Joachim Henn, beliebter Rezitator und Schauspieler,  auf Einladung von LesART und Wein-Markt Wörpel die Zuhörer bei einem guten Glas Wein im Wein-Markt Wörpel, Moerser Straße 152, unterhalten. Mit einem neuen Hüsch-Programm lässt der Rezitator vertraute (und etwas weniger vertraute) Figuren des großen literarischen Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch gegenwärtig werden. Neben Hagenbuchs denkwürdigen Beobachtungen oder der unverbrüchlichen Freundschaft zwischen Ditz Atrops und Johannes Kleinheisterkamp sind es die vielen namenlosen Figuren, die Hüsch unnachahmlich zwischen Küche und Kosmos hin- und herpendeln lässt. Er erweist sich dabei als gedankenscharfer und zugleich melancholischer Beobachter, tiefgründig und komisch, plaudernd und berührend.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Wein-Markt Wörpel und in der Stadtbücherei Kamp-Lintfort zum Preis von 7 Euro, an der Abendkasse kostet der Eintritt 9 Euro. Im Eintritt ist ein Glas Wein enthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*