Trödel in der Stadtbücherei

Bücherschnäppchen zum Verkauf

Bücherstapel auf Waage
Beim Wiegen der Bücherschnäppchen

Einen Büchertrödel für den guten Zweck veranstaltet der Verein LesART am Samstag, 14. Juni 2014 von 10 bis 13 Uhr in der Stadtbücherei Kamp-Lintfort. Zum Kilogrammpreis verkaufen die ehrenamtlichen Helfer unter anderem Bildbände, Kinderbücher und Romane, die dem Verein zuvor gespendet worden sind. „Wir haben diesmal wieder hunderte von Schnäppchen im Angebot. Bei einem Preis von nur 1,50 Euro pro Kilogramm Buch kann man nach Herzenslust und ganz ohne Reue gerne auch ein paar Mal mehr zugreifen“, meint Organisator Bernd Kloesgen vom Verein LesART. Aus Erfahrung weiß er, dass kurz vor den Sommerferien wieder viele Leseratten einen Vorrat für die freien Urlaubstage anlegen werden. Wenn dann mal das Buch am Urlaubsort zurück bleibt und dabei das Reisegepäck erleichtert, haben sogar noch folgende Leser ihren Spaß am erstandenen Schnäppchen. Weiterer Pluspunkt: Der Gesamterlös des Büchertrödels wird am Ende wieder der Leseförderung zugute kommen.

Zum Schluss ein organisatorischer Hinweis: Der Verein nimmt nur noch bis zum  Dienstag, 10. Juni, Bücherspenden an und bedankt sich gleichzeitig bei all denen, die bislang ihre ausrangierten Schätzchen für einen guten Zweck zur Verfügung gestellt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*