Bücherflohmarkt für die Leseförderung: LesART verkauft gute gebrauchte Bücher auf der Leseterrasse der Mediathek

Der Verein LesART bietet wieder gut erhaltene, gelesene Bücher zum Verkauf. Für den beliebten Bücherflohmarkt wurden in den letzten Wochen rund 100 Kisten Bücher gespendet, die von den ehrenamtlichen Helfern auf Verkaufswert geprüft und nach Leseinteressen sortiert wurden.

Er findet  am Samstag, 19.10.2019, von 10 bis 13 Uhr auf der Leseterrasse, Zugang durch die Mediathek und das Bistro26, Freiherr-vom-Stein-Straße 26, statt.

Zum Kilogrammpreis gibt es unter anderem Bildbände, Kinderbücher und Romane. „Wir haben diesmal wieder hunderte von Schnäppchen im Angebot. Auch Leseempfehlungen und Bestseller, die in der Ausleihe vom Angebotstisch des Vereins nicht mehr nachgefragt wurden, sind dabei. Bei einem Preis von nur 1,50 Euro pro Kilogramm Buch kann man nach Herzenslust und ganz ohne Reue gerne auch ein paar Mal mehr zugreifen“, meint Organisator Bernd Kloesgen vom Verein LesART.

Weiterer Pluspunkt: Den Erlös aus dem Buchverkauf steckt der Verein in die Leseförderung bei Kindern und Jugendlichen. So konnten aus dem Erlös des Büchertrödels im Frühjahr 2019 neue Bücher und Hörbücher so wie Spiele für den Sommerleseclub in der Mediathek spendiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*