Verstärkung beim Vorlesen und bei der Leseförderung gesucht

Menschen, die gerne Vorlesen oder sich in anderer Weise für das Lesen engagieren wollen, treffen sich seit vielen Jahren regelmäßig am zweiten Dienstag im Monat in der Stadtbücherei. Sie stemmen ein vielfältiges Vorleseangebot in Kamp- Lintforter Schulen, Kindergärten und auch in der Seniorenarbeit. Koordiniert wird deren Einsatz vom Verein LesART.

Am Dienstag, dem 10.01.2017, um 19:30 Uhr findet das Treffen zum letzten Mal in der Stadtbücherei am Rathaus statt. Hier werden Erfahrungen über die bestehenden Angebote ausgetauscht und Neues geplant. Denn über das regelmäßige Vorlesen hinaus wollen sich die Vorlesepaten auch zur Eröffnung der Mediathek Kamp-Lintfort und zur Nacht der Bibliotheken engagieren, so wie im Sommerleseclub und in der Literacy-Reihe „Lesestart“. Das Treffen im Februar muss auf Grund des Umzugs der Stadtbücherei leider ausfallen. Aber ab März werden sie sich in der neuen Mediathek wieder zum gewohnten Zeitpunkt treffen. Wer Zeit und Lust hat mitzumachen, ist beim Treffen im Januar herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*