Literaturtage 2012

Die Veranstaltungsreihe Kamp-Lintforter Literaturtage findet zum vierten Mal auf Anregung von LesART Kamp-Lintfort und der Stadtbücherei statt.

Mit dem fünften Geburtstag des Vereins LesART e.V: hat die Tradition begonnen, alle zwei Jahre Literaturtage in Kamp-Lintfort zu veranstalten. Im Jahr 2007 war der Verband Deutscher Schriftsteller zu Gast in unserer Stadt und hat mit seinen Mitgliedern im Jubiläumsjahr dafür gesorgt, dass nicht nur zahlreiche Lesungen für Erwachsene, sondern ebenso unzählige Begegnungen zwischen Autoren und jungen Menschen stattgefunden haben. Damals hat die Sparkasse Duisburg-Stiftung mit einem namhaften Betrag die Realisierung unterstützt.

Lesungen für Schulklassen vom 23.10. bis 09.11.2012

Um möglichst vielen Schülerinnen und Schülern den Kontakt zu Schriftstellern zu ermöglichen, hat der Verein zum 10. Jubiläum von LesART erneut so viele Berufsschreiber wie möglich nach Kamp-Lintfort eingeladen. Dies ist nach Rücksprache mit den Verantwortlichen ein dringender Wunsch der Schulen in unserer Stadt.  Dazu ist der Verein auf die Suche nach einem Sponsor gegangen. Die Stadtbücherei hat mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis eine gute Form der Kooperation und Mitfinanzierung gefunden.

Literarischer Herbst auch für Erwachsene

LesART und Stadtbücherei werden zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Lintfort, der Buchhandlung am Rathaus, der VHS Moers-Kamp-Lintfort  und dem Seniorenarbeitskreis 50plus im Don-Bosco-Haus  in den Stadteilen das Programm für Erwachsene  realisieren.

Flyer Literaturtage 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*