Literarisch-kulinarische Lesung: Aufgetischt

Rupert Seidl, Foto: Andreas Köhring
Rupert Seidl, Foto: Andreas Köhring

Der Verein LesART lädt  zu einem literarisch-kulinarischen Abend in den Baerlaghof ein. Am 24. Januar 2014 gibt Rupert Seidl, der bekannte Schauspieler des Theater an der Ruhr in Mülheim und frühere Regisseur des Schlosstheaters Moers, beim  leckeren 3-Gänge-Menü Texte und Anekdoten zum Besten, die den Gästen das Wasser im Munde zusammen laufen lassen. Wie immer kommt sowohl literarisch als auch in der Speisenfolge auf den Tisch, was den Zuhörern wohl mundet und  mit einer gehörigen Portion Humor gewürzt wurde.

Beginn: 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Eintrittskarten gibt es ab sofort zum Preis von 25 Euro am Veranstaltungsort (Baerlaghof, Hochwald 38, 47661 Issum, Telefon 0 28 35 / 33 07, www.baerlaghof.de). Die Karten zum literarisch-kulinarischen Menü lassen sich übrigens auch sehr gut als Weihnachtspräsent verschenken!

One Reply to “Literarisch-kulinarische Lesung: Aufgetischt”

  1. Super Lesart für die gute Idee, diesen Spezialisten für Lesungen einzuladen, zumal er in der letzten Zeit weniger im Moerser- und Kamp-Lintforter Umfeld zu sehen und zu hören war. Wir freuen uns sehr auf diesen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*