Die Vorlesegruppe sucht Verstärkung

Haben Sie drei Stunden Zeit für’s Ehrenamt in der Woche? Die Gruppe der Vorlesepaten, die sich immer am 2. Dienstag im Monat in der Stadtbücherei
Kamp-Lintfort trifft, braucht Verstärkung.  Mit dem neuen Schuljahr starten die vielfältigen Leseaktionen. Gesucht werden Ehrenamtliche, die Spaß
daran haben, in Schulen und Kindergärten der Stadt vorzulesen. In der Welt der
Medienvielfalt sind der Umgang mit dem Buch und das Lesen von Geschichten der
Schlüssel zu allen anderen Kulturtechniken. Geschichten, die in Büchern erzählt werden, faszinieren alle Kleinen und lassen in den Köpfen Bilder entstehen. Wer seine Fantasie früh entwickelt, kann später leichter lange Erzählungen verstehen und wird gerne selbst ein Buch in die Hand nehmen.

Doch viele Kinder leben in einem Umfeld, in dem Lesen und Vorlesen nicht selbstverständlich sind. Kinder aus Flüchtlingsfamilien können über das Buch und die Geschichte leichter in den Kontakt zur deutschen Sprache gelangen.

Der Verein LesART koordiniert die Nachfragen zu den Einrichtungen. Am 10. September findet ein Einstiegskurs in Vorlesen und Erzählen von Märchen für Kinder statt. Siehe hier: http://heute-schon-gelesen.de/es-war-einmal/
Alle, die neugierig sind und Lust haben, mit vorzulesen, sind herzlich dazu und zum
nächsten Treffen am 13. September, ab 19.30 Uhr, in die Stadtbücherei, Am Rathaus in
Kamp-Lintfort eingeladen. Anfragen bitte per E-Mail an info@heute-schon-gelesen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*