Das war der Sommerleseclub 2014

Der Sommerleseclub 2014 ist vorbei. Schade, denn es hat wieder viel Spaß gemacht,
den jugendlichen Leserinnen und Lesern, den ehrenamtlichen Helfern über LesART Kamp-Lintfort e.V. und uns im Team der Stadtbücherei.

Im Touchpult der Q-Thek findet ihr die Fotos von der Abschlussparty offline. SLC Party als 3dWall

Für alle Interessierten – die erfolgreichen Zahlen des SLC 2014:

  • 120 Schüler und Schülerinnen haben sich angemeldet.
  • 66 Schüler haben erfolgreich teilgenommen, das heißt sie haben mindestens 3 Bücher in den Ferien gelesen.
  • Schüler aus 8 verschiedenen Schulen haben sich beteiligt.
  • 223 Bücher standen im Clubregal zur Verfügung.
  • 23 Bücher wurden im Rahmen der Aktion „Büchertische für den Sommerleseclub“ gespendet.
  • 1071 Bücher wurden insgesamt von allen Teilnehmern gelesen
  • 693 Bücher wurden ausschließlich nur im Club in den Sommerferien gelesen.
  • Die Bücher mit den meisten Ausleihen und der besten Benotung durch die Schüler  waren:
    • Patrick Wirbeleit: Was zur Hölle?! – Comic Roman
    • Regina Kehn: Das literarische Kaleidoskop
    • Adam Blade:
      • Beast Quest: Rokk – die Felsenfaust
      • Beast Quest: Kryos – der Eiskrieger
      • Beast Quest: Drako – Atem des Zorns
  • 21 Bürgerinnen haben sich Zeit genommen, um die Bücher vorher zu lesen und Fragen zu formulieren, 16 Helferinnen haben in 134 Stunden die Clubmitglieder befragt und bei der Abschlussparty  am Samstag, 30.08. waren fünf davon ganz aktiv bei Aufbau, der Party und beim Abbau dabei. DANKE
  • Viele Geschäfte und Unternehmen aus Kamp-Lintfort haben den SommerLeseClub mit Preisen für die Abschlussparty unterstützt.
Bürobedarf „Kunterbunt“
DM – Drogerie-Markt
Rossmann
<Zentrale (Pressestelle)>
Photo Pöplinghaus (Porst)
Foto Allkauf
Spielerei (Bally)
Buchhandlung am Rathaus
Elefanten Apotheke
Löwen Apotheke
Lintforter Kaufhaus
Stadtwerke Kamp-Lintfort
Hirschapotheke
Sparkasse Duisburg
Klex Mal- und Bastelbedarf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*