Weinlese: Mord in der Mediathek

Wer bei der nächsten Weinlese von Wein-Markt Wörpel und dem Verein LesART dabei sein möchte, sollte sich sputen: Derzeit gibt es nur noch wenige Restkarten für die Lesung am 15. September um 19.30 Uhr in der neuen Mediathek. Erstmals ist das Erfolgsformat mit Literatur und einem süffigen Glas Wein in den neuen Räumen an der Freiherr-vom-Stein-Straße 26 zu erleben. Diesmal weiterlesen Weinlese: Mord in der Mediathek

Weinlese: Mord in der Mediathek

Erik Wikki

Der Verein LesART Kamp-Lintfort und der Wein-Markt Wörpel laden im Rahmen ihrer Weinlese am 15. September 2017 ab 19.30 Uhr den Autor und Vortragskünstler Erik Wikki in die Mediathek ein. „Wenn ich die Bühne betrete“, verrät Wikki, „bin ich Unterhaltungskünstler. Ich möchte den Menschen einen runden Abend bescheren.“ Sein neues Programm heißt „Wehmutstropfen“. Im gleichnamigen Roman geht es um zwei weiterlesen Weinlese: Mord in der Mediathek

Wir sehen uns wieder: Georg Adler rezitiert Hüsch

LEIDER  AUSVERKAUFT! Auf ein Wiederhören mit Hanns Dieter Hüsch laden der Kamp-Lintforter Verein LesART und der Wein-Markt Helmut Wörpel am Freitag, 22. April 2016 ab 19.30 Uhr ein. Bei einem leckeren Glas Wein und in der gemütlichen Atmosphäre des Wein-Marktes wird Schauspieler und Rezitator Georg Adler mit seiner Hommage den unnachahmlichen Niederrhein-Kabarettisten Hüsch zu neuem Leben erwecken. Über 50 Jahre weiterlesen Wir sehen uns wieder: Georg Adler rezitiert Hüsch

Weinlese mit Guido M. Breuer: „Wein, Mord und Gesang“ in der Stadtbücherei Kamp-Lintfort

Guido M. Breuer; Foto Christian Liepe

Bei der nächsten Weinlese in der Stadtbücherei Kamp-Lintfort wird es am 11. September ab 19.30 Uhr wieder richtig spannend, denn dann geht Krimiautor Guido M. Breuer mit seinem Publikum auf eine kriminelle Reise durch deutsche Weinanbaugebiete. „Wein, Mord und Gesang“, sind die Zutaten der humorvoll-fesselnden Geschichten Breuers. Seine Erfindung ist das Team um den kriminalistischen Opa aus einer Seniorenresidenz in weiterlesen Weinlese mit Guido M. Breuer: „Wein, Mord und Gesang“ in der Stadtbücherei Kamp-Lintfort

Weinlese: Krimi-Autor Erwin Kohl zwischen „Kraut und Rüben“

Die „Weinlese“ von Stadtbücherei Kamp-Lintfort und Verein LesART geht in eine neue Runde: Am 24. April 2015 liest der niederrheinische Krimi-Autor Erwin Kohl ab 19.30 Uhr im Wein-Markt Wörpel auf der Moerser Straße 152. Bei einem leckeren Glas Wein genießen die Zuhörer einen Abend lang Geschichten zwischen „Kraut und Rüben“, wie der Autor selbst den unterhaltsamen Abend übertitelt hat. In weiterlesen Weinlese: Krimi-Autor Erwin Kohl zwischen „Kraut und Rüben“