Playstation VR-Brille, Minecraft und mehr für alle ab 12 Jahren

Zockerzimmer Mediathek Kamp-Lintfort

LesART und Mediathek laden zum großen Spieletest in‘s Zockerzimmer der Mediathek Kamp-Lintfort „…mit den Haien schwimmen, Rennen fahren oder als Adler über Paris fliegen, so , als sei es Wirklichkeit“ , versprechen die Hersteller der Playstation VR-Brille. Ob diese Konsole wirklich so phänomenal ist, können alle Interessierten ab 12 Jahren in der Mediathek Kamp-Lintfort am 31.03.2017, von 14:30 bis 17:30 weiterlesen Playstation VR-Brille, Minecraft und mehr für alle ab 12 Jahren

Weinlese: Hochspannung mit dem Krimi-Duo Hesse/Wirth

Die erste Weinlese im Jahr 2017 verspricht Höchstspannung: Am 7. April liest das niederrheinische Krimi-Duo Thomas Hesse und Renate Wirth ab 19.30 Uhr im Wein-Markt Wörpel aus seinem neuesten Werk „Das schwarze Schaf“. Das gewählte Thema könnte aktueller nicht sein: In der Region soll die Betuwe-Bahnlinie für Hochgeschwindigkeits- und Schwerlastzüge ausgebaut werden. Die Anwohner protestieren für bessere Schutzmaßnahmen. Sie fürchten weiterlesen Weinlese: Hochspannung mit dem Krimi-Duo Hesse/Wirth

„Wieso Heimat? Ich wohne zur Miete“ – Selim Özdogan liest in der Nacht der Bibliotheken in der Mediathek Kamp-Lintfort

Zur Nacht der Bibliotheken NRW am 10.03.2017 bietet Kamp-Lintfort einen langen Abend zum Kennenlernen der neuen Mediathek. Mit Unterstützung vieler Ehrenamtler des Vereins LesART gibt es von 18 bis 20 Uhr ein Programm, dass alle Vorzüge der Einrichtung zusammenstellt: In der Kinderbücherei wird das Bilderbuchkino angeworfen, auf dem Vorlesesofa vorgelesen. Es gibt eine Auswahl an Literaturvorstellungen durch die Aktiven des weiterlesen „Wieso Heimat? Ich wohne zur Miete“ – Selim Özdogan liest in der Nacht der Bibliotheken in der Mediathek Kamp-Lintfort

„Musik liegt in der Gruft“: Weinlese mit Satire und schwarzem Humor

Der Verein LesART und der Weinmarkt Wörpel laden am 16. September 2016 ab 19.30 Uhr zum letzten Mal in die Kamp-Lintforter Stadtbücherei am Rathaus zu einer Weinlese ein und haben aus gegebenem Anlass ein besonderes Programm in das abbruchreife Haus bestellt. Bei der kriminellen Konzert-Lesung „Musik liegt in der Gruft“ erwartet die Zuschauer ein unterhaltsamer Abend mit jeder Menge Satire weiterlesen „Musik liegt in der Gruft“: Weinlese mit Satire und schwarzem Humor

Vorlesestündchen auch im Juni

Der Arbeitskreis Demenz der Stadt Kamp-Lintfort und LesART laden am 15. Juni Demenzkranke, ihre Angehörigen und Betreuer in die Stadtbücherei Die ersten zwei Vorlesestunden für Demenzkranke in den letzten Monaten waren erfolgreich und haben allen Beteiligten Spaß gemacht. Die beiden Vorleserinnen Antonia Neitzel und Monika Kaussen, die regelmäßig in der Tagespflege der Caritas im Niersenbruch vorlesen, hatten kleine Programme aus weiterlesen Vorlesestündchen auch im Juni